Der Niederaußemer Glühweinwanderweg 2024

Am Samstag, 27.01.24 fand die diesjährige Glühweinwanderung bei schönstem Wetter statt. Über den rekultivierten Tagebau und dem Fortunafeld ging es ins Klüttenmuseum.

Die etwa 9 km lange Wanderung fand dann den Abschluss bei Glühwein und Würstchen vom Grill oder Weck mit Butter, Marmelade und Kraut im Garten der AWO-Begegnungsstätte.

Die Glühweinwanderung ist nunmehr traditioneller Bestandteil des jährlichen Aktivprogramms.